Was ist eine Nur-Reduzierungs-Order?

Eine Nur-Reduzierungs-Order (Reduce Only Order) ist eine Order, die nur die Reduzierung einer Position zulässt, um sicherzustellen, dass die Position eines Benutzers nicht unbeabsichtigt erhöht wird. Wenn eine Reduce Only Order die Position des Benutzers in irgendeiner Weise erhöhen sollte, wird sie entweder sofort storniert oder die Kontraktgröße wird angepasst, um eine Erhöhung zu verhindern. 

 

Merkmale:

1. Nur-Reduzierungs-Order (Reduce Only Order) ist eine Orderoption, die nur dazu dient, die Positionsgröße eines Benutzers zu reduzieren. Bitte wählen Sie die Option nicht, wenn Sie eine Position eröffnen oder Ihre Position erhöhen möchten, da dies sonst zu einem Fehler bei der Auftragserteilung führt.

2. Wenn eine Nur-Reduzierungs-Order (Reduce Only Order) nur unter oder gleich der Kontraktgröße der bestehenden offenen Position platziert werden kann, wird die Order andernfalls automatisch reduziert oder storniert.

3. Die Funktion "Close by Limit/Market Price", die auf der Registerkarte "Position" verfügbar ist, hat die Funktion "Nur reduzieren" eingebettet.

4. Die Bedienung der Funktion ist für PC-Clients erlaubt. 

 

Vorteile:

Im Allgemeinen eine Nur-Reduzierungs-Order (Reduce Only Order) in einer Situation verwendet, in der Benutzer vermeiden möchten, dass aufgegebene Aufträge als offene Positionen identifiziert werden. Vereinfacht ausgedrückt bedeutet eine Nur-Reduzierungs-Order (Reduce Only Order) der Position, die ein Benutzer hält, eine zusätzliche Funktion hinzuzufügen, um sicherzustellen, dass die Position nur geschlossen werden kann, aber nicht unbeabsichtigt erhöht wird.  

Zum Beispiel:

Sie halten derzeit Buy Long 10 BTCUSD-Kontrakte zu 10.000 USDT und setzen auch eine Stop-Loss-Order bei 8.000 USDT. Sie möchten die Kontrakte verkaufen, indem Sie eine Take-Profit-Order mit einem Limitpreis von 15.000 USDT setzen. Im Folgenden sind 2 Beispiele für das Festlegen eines Take-Profits mit und ohne Auswahl der Option "Nur reduzieren" aufgeführt:  

※ Ohne Nur-Reduzieren-Option

Wenn der BTC-Preis wie erwartet auf 15.000 USDT gestiegen ist, können Sie durch den Verkauf Ihrer 10 BTCUSD-Long-Kontrakte Gewinne mitnehmen. 

Wenn der zuletzt gehandelte BTC-Preis zuerst auf 8.000 USDT abstürzte, um zuerst den Stop-Loss der Order auszulösen und dann wieder auf 15.000 USDT zu steigen, wird die vorherige Take-Profit-Limit-Order wahrscheinlich erfüllt, was dazu führt, dass Benutzer eine unbeabsichtigte Position für 10 BTCUSD eröffnen Short-Kontrakte bei USD 15.000 USDT. 

※ Mit Nur-Reduzieren-Option 

Im gleichen Fall wird die entsprechende Take-Profit-Limit-Order bei 15.000 USDT automatisch storniert, obwohl der zuletzt gehandelte BTC-Preis den Stop-Loss der Order zuerst auslöst, um die 10 BTCUSD-Long-Kontrakte zu verkaufen Nichtausführung, um zukünftige unbeabsichtigte Eröffnungen von Short-Positionen für 10 BTCUSD-Kontrakte zu verhindern. 

 

Einstellung von Nur-Reduzierungs-Bestellungen (Reduce-Only-Orders)

PC-Kunden: Seite mit Details zum Futures-Handel